Rechtsanwältin

Claudia Wälz


Logo Bitburger Anwaltskanzlei

von der Bitburger Anwaltskanzlei Bretz ▪ Wälz ▪ Theisges

Tätigkeitsschwerpunkte:

Zivilrecht

Überprüfung und Gestaltung privatrechtlicher Verträge, außergerichtliche Interessenwahrnehmung und gerichtliche Vertretung in privatrechtlichen Angelegenheiten und Auseinandersetzungen


Sozialrecht

das breitgefächerte Sozialrecht umfasst das komplette gesetzliche Sozialversicherungssystem wie beispielsweise das gesetzliche Rentenversicherungssystem, das gesetzliche Krankenversicherungssystem, die gesetzliche Arbeitsförderung einschließlich Arbeitslosengeld I und Arbeitslosengeld II (Hartz IV), die gesetzliche Pflegeversicherung, das gesetzliche Unfallversicherungsrecht einschl. Berufskrankheiten, etc.

Insbesondere handelt es sich um folgende Bereiche: 
Rentenangelegenheiten, 
Schwerbehindertenangelegenheiten, 
Unfall-, Kranken- und Pflegeversicherungsrecht,
Berufskrankheitenverfahren, 
Arbeitslosenangelegenheiten (ALG I und ALG II),
Grundsicherung, 
Opferentschädigungsrecht


Familienrecht

Scheidungsrecht, Unterhaltsrecht (Ehegattenunterhalt, Kindesunterhalt, Elternunterhalt), Recht des Versorgungsausgleichs, Vermögensauseinandersetzung einschließlich des Zugewinnausgleichs, Sorgerechtsangelegenheiten, Umgangsrecht, Vaterschaftsfeststellung
Gestaltung von Eheverträgen und Verträge für Lebensgemeinschaften

Interessenschwerpunkte:

Arbeitsrecht

außergerichtliche Interessenwahrnehmung und gerichtliche Vertretung von Arbeitsgebern und Arbeitnehmern, arbeitsrechtliche Beratung von Arbeitgebern und Arbeitnehmern, Kündigungsschutzverfahren, Gestaltung und Überprüfung von Arbeitsverträgen, Arbeitszeugnissen, Abmahnungen, etc.

Versicherungsrecht

Beratung, außergerichtliche Interessenwahrnehmung und gerichtliche Vertretung in sämtlichen privatrechtlichen Versicherungsangelegenheiten

Arzthaftungsrecht


Weitere Tätigkeitsbereiche:

Verkehrsunfallangelegenheiten einschl. der kompletten Schadensregulierung und Vertretung in Bußgeld- sowie Führerscheinangelegenheiten,
Durchsetzung von zivilrechtlichen Forderungen von der Titulierung bis zur Beitreibung in der Zwangsvollstreckung
Geltendmachung von Ansprüchen aus anderen Unfällen
Bußgeldsachen
Schadensersatzrecht
Erbrecht
Grundstückssachen
Reiserecht
Internetrecht
Betreuungsrecht